Wie bekommt man Google Sterne in den Suchergebnissen

Die Frage ob Suchergebnisse mit Sternen in den Google SERP’s (Search Engine Result Pages) eine höhere Klickrate (CTR) haben als gewöhnliche erübrigt sich schnell. Dies liegt nicht nur am dominanteren Auftreten des Google Suchergebnisses sondern zeugt auch von Qualität für die dahinter liegende Seite. In diesem Blogbeitrag erfährst du warum du „Google Sterne“ für dein SEO nutzen solltest und wie du diese spielend leicht auf deiner WordPress Seite einbindest.

Let’s start!

Der Vorteil von Google Sternen in den Suchergebnissen

Die Sterne Bewertung von Google in den SERP’s wird als eine fünf Sterne Darstellung in Kombination mit einer Bewertungszahl 1-5 angezeigt. Das wirkt sich positiv auf den Suchenden aus und erzeugt beim Nutzer einen Social Proof. Die Google Sterne entspringen den tatsächlich zufriedenen Kunden deiner Seite und zeigen dem Nutzer, wie vertrauenswürdig das Angebot ist. Das führt letztendlich zu einer höheren Click-Through-Rate (CTR).

Google Sterne in den organischen Suchergebnissen

Damit die Google Sterne in der organischen Suche angezeigt werden benötigst du die sogenannten Rich Snippets. Rich Snippets sind nichts weiteres als wertvolle Zusatzinformationen zu deinem Content die auf der Seite als Meta Angaben im Quellcode hinterlegt werden. Google kann diese dann mit seinem Bot/Crawler identifizieren und auslesen. Wie die Rich Snippets im Quellcode eingefügt werden erfährst du auf der Plattform Schema.org. Aber wir sind keine Coder und wollen uns garnicht lange damit aufhalten sondern nutzen einfach ein WordPress Plug-in. Das Ergebnis zählt!

KK Star Ratings WordPress Plugin installieren und einrichten

Ich nehme an du weisst wie man Plugins in WordPress installiert. Suche nach dem Plugin „kk star ratings“ oder lade es dir direkt von der Entwicklerseite Gratis herunter: kk star ratings für WordPress. Installiere und aktiviere es. Du müsstest jetzt einen neuen Menüpunkt in deiner WordPress Sidebar haben. In den Settings sind folgende Einstellungen wichtig. Die restlichen Einstellungen sind für das Design, die Übersetzungen und ob das Plugin automatisch auf jeder Seite die Bewertungsfunktion aktivieren soll. Ich habe das deaktiv gelassen und binde die Sterne nur auf den Seiten ein auf denen ich sie auch benötige. Dafür kopierst du diesen Shortcode kkstarrating in deinen Texteditor auf der jeweiligen Seite oder dem Beitrag.

Aktiviere das Plugin

Google Rich Snippets aktivieren

IP Sperre aufheben

Um auch tatsächlich Sterne in den Google Ergebnissen zu sehen solltest du selbst erst ein paar mal bewerten. Aber übertreib es nicht 😉 Die IP Sperre hebst du auf damit dein Rechner nicht nach einmaligem bewerten geblockt wird.

Wie sieht das Ergebnis aus?

Gehe jetzt auf die Seite oder den entsprechenden Beitrag auf dem du den Shortcode eingefügt hast. Ich habe das Design und die Übersetzung angepasst, dein Ergebnis kann also anders aussehen. Aber auf jeden Fall solltest du wie im Bild die Bewertungsfunktion vorfinden. Nun hinterlässt du selbst ein paar Berwertungen und das wars.

Wann werden die Google Bewertungen angezeigt?

Das hängt davon ab wie oft der Google Bot auf deiner Seite vorbei schaut. Und das hängt wieder davon ab wie oft du die Inhalte auf deiner Seite aktualisierst. So können manchmal ein bis zwei Wochen vergehen. Aber du kannst den Google Bot auch selbst auf deine Seite schicken. Gehe dazu einfach in die Google Search Console auf Indexierung und indexiere diese eine spezifische URL manuell. Bei mir werden die Google Ergebnisse so teilweise bereits nach einem Tag aktualisiert.

Aufgepasst! Google Sterne Bewertungen auf Landing Pages

Arbeitest du auf einer Landing Page ohne Unterseite, also bspw. nur auf startupkris.de und nicht auf startupkris.de/landing-page so wird die Sterne Bewertung nicht angezeigt. Google liest diese nur auf Unterseiten aus und nicht auf der Startseite.

Wie bekommt man Google Sterne in den Suchergebnissen
5 (100%) 2 vote[s]

Menü